von der Thannen GmbH

Company
Gerhard von der Thannen
Quellenstraße 16
6900
Bregenz
AT
436644582273
info@vonderthannen.eu
https://vonderthannen.eu

Die Geschichte der „von der Thannen“ beginnt fast vor 130 Jahren im Bregenzerwald. Im Jahr 1892 hat Kaspar Ignaz von der Thannen eine Stickerei mit fünf langen und einer kurzen Stickmaschine gegründet. Somit ist er zum bedeutendsten Schifflesticker des Bregenzerwaldes geworden und blieb es bis zum Niedergang dieses Wirtschaftszweiges.

Das Handwerk hat im Bregenzerwald einen besonderen Stellenwert und war für die vorwiegend bäuerlichen Regionen ein willkommener Arbeitgeber. Die sogenannten Stickfergger waren für die Anlieferung der Ware und die Abholung und Ablieferung beim Exporteur in der Schweiz verantwortlich. Es wurde nur die höchste Qualität akzeptiert. Die Stickerei breitete sich sehr rasch in Vorarlberg aus. Die Lohnaufträge aus der Schweiz erlangten einen hohen wirtschaftlichen Stellenwert, speziell für die Bergregionen des Bregenzerwaldes. Kaiser Franz der I. bestätigte im Jahre 1818 das Privileg des Stickereiveredlungsverkehrs. Das Baumwoll-Gewebe und Stickgarn konnten zollfrei eingeführt werden.

Wie schon Ihre Vorfahren machte es sich die Firma „von der Thannen“ zu Ihrer Aufgabe, Ihren Kunden höchste Qualität in Form von Bettwaren und Accessoires mit eigen kreierten Designs zu präsentieren. Heute, im Jahre 2020 wird eine neue Kollektion von naturnahen Blumenprints von handgemalten Aquarellen und sanfte Pastellfarben vorgestellt. Die Kollektion bietet nur die feinsten Stoffe von Vorarlberger Textilunternehmern. Verspielt, jedoch mit Liebe zum Detail. Die Ware wird in einem edlen Karton verpackt, somit wird die Plastik vermiedet der Umwelt zuliebe.

No data was found