Handelsvertretung Brosch CDH e.K.

Handelsvertretung
Handelsvertretung Brosch CDH
Handelsvertretung Brosch CDH
Haardtstraße
57334
Bad Laasphe
DE
027526374
brosch@brosch-handelsvertretung.de
http://www.brosch-handelsvertretung.de

Der Schwerpunkt unserer Handelsvertretung liegt im Vertrieb für exklusive Bauelemente. Hochwertige Haustüren aus Aluminium und Holz, sowie energiesparende, hochwärmedämmende und einbruchhemmende Fenster aus PVC, Holz, Holz- Aluminium und Aluminium füllen unser Repertoire.

Wir betreuen und beliefern mit unseren  langjährigen Partnern/Herstellern ausschließlich den Fachhandel. Zu unseren Stärken gehört ebenso
die Beratung für Technik und Vertrieb, wie auch die Unterstützung bei der Hausmesse, dem Firmenjubiläum, oder Sie bei dem Weg zur marktstärksten
Platzierung in Ihrer Region zu begleiten.

Mein Name ist Rudi Brosch, geboren am 27.01.1958 in Breidenstein, im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Mein erlernter Beruf ist technischer Zeichner, in welchem ich unter anderem auch mehrere Jahre in Frankfurt am Main gearbeitet habe.

In dem Jahre 1988 fand ich den Einstieg in die Fenster- und Türenwelt und war als festangestellter Reisender tätig.

Aufgrund meiner Leidenschaft für diesen Job wagte ich 1999 den Schritt in die Selbstständigkeit als freier Handelsvertreter.

Seit dem bereise ich das Bundesland Hessen (PLZ 35,36,60,61,63,64,65) und seit 2012 auch Thüringen und betreue den Fachhandel für exklusive Bauteile.

Durch den Einstieg meines Sohnes im Jahre 2018 wurden Teile von Sachsen (PLZ 07 und 08) hinzugenommen, welche zusammen mit Thüringen überwiegend von Roman Felix Brosch bereist werden.

Mein Name ist Roman Felix Brosch, geboren am 05. September 1990 in Bad Berleburg. Nach meinem erfolgreich abgelegten Abitur erkannte ich, dass der Vertrieb meine Leidenschaft ist. Geprägt durch das Geschäft meiner Eltern war mir sehr schnell bewusst, dass der Bereich der Bauelemente in Bezug auf Sanierung und Neubau eine interessante und zukunftsorientierte Branche ist. Somit stand mein Ziel fest. Der Einstieg in die Handelsvertretung.

Um einen optimalen Einstieg zu erlangen, absolvierte ich ein Jahr lang Praktika bei unseren Lieferanten, um die Produkte von der Pike auf zu verstehen. Quasi von dem Profileingang als Stangenware bis zur Verladung für unsere Kunden.

Anschließend erlernte ich den Beruf des Kaufmann für Groß- und Außenhandel, in einem Betrieb mit dem Schwerpunkt „Vertrieb Bauelemente“. Nach dem erfolgreichem Abschluss arbeitete ich dort noch 3 ½ Jahre und war hauptverantwortlich für diesen Bereich.

Seit dem 1. Mai 2018 bin ich in der Handelsvertretung tätig, in welcher ich überwiegend unsere Fachhandelspartner in Thüringen und Sachsen betreue. (PLZ 98, 99, 07, 08)

No data was found